Energetische Sanierung

Schon heute fit für morgen – Machen Sie den Verfuß HausCHECK

Schritt für Schritt „revitalisieren“ wir Ihr Haus.

Der Start jeder Sanierung besteht aus der Begutachtung des gesamten Gebäudes, mit der Analyse der wichtigen Bauteile sowie der Anlagentechnik. Zur Bestandsaufnahme werden modernste technische Mittel eingesetzt, wie Thermografiekameras, Strömungs- und Feuchtemessgeräte. Es wird überprüft, an welchen Stellen das Gebäude zu viel Energie verliert bzw. benötigt.

Auf die Basis des Haus-Checks baut das Sanierungskonzept auf, welches die Maßnahmen zur Energieeinsparung sinnvoll zusammenstellt.

  • Schadensanalyse aller Bauschäden
    Expertise mit Handlungsempfehlungen, Kanaluntersuchungen
  • Energetische Sanierung
    Energiekonzept mit verschiedenen Sanierungsvarianten, Energieausweis, Thermografie, Blower-Door Test (Messung von Luftdichtheit in Gebäuden)
  • Umbau- / Anbau im Bestand
    Individuelle Planungen für Ihr zukunftsgerechtes Wohnen, fachmännische Empfehlungen, planerische Kompetenz

Von der Analyse der Bausubstanz über ein erstes Konzept zur Gebäudegestaltung und -erhaltung bis zum Umbau und zur Sanierung gehen wir professionell auf Ihren Bedarf und ihre Wünsche ein. Unsere hervorragend ausgebildetes Team nutzt modernste technische Mittel, wie Thermografiekameras, Strömungs- und Feuchtemessgeräte. So können Sie sicher gehen, dass Sie auch den nächsten Schritt richtig machen.

Verfuß HausCHECK

Nutzen Sie unseren HausCHECK und lassen Sie sich umfassend und unverbindlich zum Thema Anbau, Umbau und Sanierung – Bauen im Bestand beraten.

Wir nehmen Ihr Haus fachmännisch unter die Lupe und zeigen Ihnen auf, wo möglicherweise Instandsetzungs- und Handlungsbedarf bei Ihrer Immobilie besteht und erstellen für Sie Ihr persönliches, individuelles Sanierungskonzept.

Für jede Baumaßnahme gilt:

  • Kostencheck / Budget festlegen
  • Sanierungskonzept vom Profi erstellen lassen
  • Reihenfolge und Schwerpunkte der Bauarbeiten festlegen

Füllen Sie einfach das Formular des HausCHECKs aus und senden Sie es uns per E-Mail an baukultur@verfuss.de zurück. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren mit Ihnen ein erstes Beratungsgespräch.

Hier geht es zum HausCHECK…

bild_haus-check_1  Apartment building thermal imaging half

Kontakt: Bauen im Bestand I Anbau I Umbau

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch und zu allen Fragen rund um das Bauen im Bestand zur Verfügung:

Thomas Ostermann
Dipl.-Ing. Architekt

Mendener Straße 40, 58675 Hemer
Telefon: (02372) 9271-0
Telefax: (02372) 9271-12
info@verfuss.de

Wir sanieren für Sie im Märkischen Kreis, Herdecke, Hagen, Schwerte, Kamen und Dortmund sowie im oberbergischen Kreis – seit 1872.