In der Waldemei in Menden wird derzeit ein Wasserhochbehälter für die Stadtwerke Menden neu gebaut. Der Neubau wird angrenzend an den bisherigen Hochbehälter errichtet, der seine Kapazitäts- und Instandhaltungsgrenzen erreicht hat.

Im Juli starteten die Tiefbauarbeiten und derzeit laufen die Rohbauarbeiten auf Hochtouren. Der Neubau wird voraussichtlich bis Sommer 2020 errichtet sein. Im Anschluss erfolgt die technische Einbindung in das bestehende Wassernetz.

Hier ein paar Eindrücke:

     

     

     

Zurück zum Blog…