Ausbildungsberuf Maurer/-in 2017

Maurer/in

bei der Bauunternehmung Verfuß

Maurer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk. Maurer zählt zu einem der Berufe, der nicht nur Spaß macht, sondern dir auch interessante Perspektiven eröffnen kann. Baukräfte werden auch in der Zukunft immer sehr begehrt sein, denn Gebäude werden vermutlich immer gebaut werden. Der Beruf des Maurers ist umso mehr ein Beruf mit einer großen Zukunft – ein Beruf, der ein immer höheres Ansehen genießen wird.

Das wird in der Ausbildung vermittelt:
Bei deiner Ausbildung handelt es sich um eine duale Ausbildung, bei der du neben den praktischen Abschnitten  theoretischen Unterricht an der Berufsschule hast. Während deiner Ausbildungszeit erhältst du viele Einblicke in die verschiedensten Bereiche, wie beispielsweise Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan, Sichern und Räumen von Baustellen, Lagern und Auswählen von Baustoffen, Durchführen von Messungen, Herstellen von Bauteilen und Instandsetzen und Sichern von Baukörpern. Das Spektrum des Maurers ist riesig, und du lernst nie aus.

Worauf kommt es an?

  • Gute körperliche Konstitution
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
  • Umsicht und Teamfähigkeit

Neugierig geworden?
Vor der Ausbildung solltest du mit einem Praktikum in den Beruf des Maurers reinschnuppern.

   

Die Stellen für das Ausbildungsjahr 2017/2018 sind leider schon besetzt.


Verfuß GmbH
Mendener Straße 40
58675 Hemer
bewerbung@verfuss.de