Baukultur: Hausanbau in Menden

In Menden-Schwitten starten demnächst die Bauarbeiten für einen schlüsselfertigen Hausanbau. Das klassische Einfamilienhaus mit Satteldach und einem Friseursalon im Erdgeschoss wird um einen zweigeschossigen Anbau mit Pultdach sowie einem eingeschossigen Gebäudeteil mit Flachdach erweitert. Insgesamt wird der Bestand um 65 m² Wohnfläche und weitere 12 m² Nutzfläche vergrößert. Der zweigeschossige Anbau wird unterkellert, so dass der Bestandskeller auch vom neuen Anbau zugänglich ist.

Zurück zur Übersicht