Gewerbebau: Neubau ISOTEC-Campus

In Gladbach laufen die Arbeiten für den Bau der neuen ISOTEC Verwaltung. Die Isotec GmbH verlegt damit ihren Verwaltungssitz von Kürten nach Bergisch Gladbach. Nach dem Entwurf der Molestina Architekten entsteht hier ein Verwaltungsgebäude für rund 60 Mitarbeiter, welches wir schlüsselfertig bauen.

Das Gebäude wird dreigeschossig mit zusätzlichem Staffelgeschoss und Dachterrasse errichtet. Durch den Haupteingang im Erdgeschoss wird ein dreigeschossiges, mit einem Glasdach überspanntes Atrium erschlossen, welches als Empfang und Foyer dient. Im Erdgeschoss befinden sich Seminarräume sowie die Kantine. Die oberen Ebenen umfassen offene Arbeitsbereiche und Büroeinheiten. Die Fassade wird als Wärmedämm-Verbundsystem mit Klinkerriemchen erstellt.

„ISOTEC ist sehr froh, in Verfuß einen verlässlichen Partner für das ambitionierte Projekt ISOTEC-Franchisezentrale als Herzstück des ISOTEC-Campus gefunden zu haben. Nach einer längeren Phase der Ausführungsplanung haben die Arbeiten am Rohbau nun begonnen und wir hoffen, in etwas über einem Jahr in unser neues Gebäude einziehen zu können.“ Uwe Neumann, Prokurist ISOTEC GmbH

Zurück zur Übersicht