Bei unserem aktuellen Neubauprojekt Oberbergklinik in Kaarst wird Lean Construction angewendet. Nachdem im letzten Jahr eine interne Schulung unserer Mitarbeiter durchführt wurde, fand Anfang Januar die erste Schulung der am Bau beteiligten Nachunternehmer bei Verfuß im Bau-Innovationsforum statt. Die weitere Lean Planung mit den Nachunternehmern läuft nun im weiteren Prozess kontinuierlich an der Baustelle in Kaarst.

Lean Construction ist eine Philosophie, die es ermöglicht, Lean-Denkweisen aus anderen Branchen auf den Bausektor zu übertragen. Durch Lean Construction wird ein Fluss von Arbeitskraft, Material und sonstiger Ressourcen zu niedrigsten Kosten durch die Vermeidung von Verschwendung erreicht und dadurch der Zeitraum zwischen Auftragsannahme und Übergabe des fertigen Produktes verkürzt. Lean Construction überträgt die Verantwortung für diese Verbesserungsinitiativen auf die Mitarbeiter der Baustellen, die dafür bestens qualifiziert werden.

Das 2-geschossige Klinikgebäude mit ca. 6.000 m² Nutzfläche wird in insgesamt vier Bauabschnitten errichtet. Die neue Oberberg-Klinik wird für ca. 90 Patienten erstellt. Der Ausbau mit Fenster, Dach, etc. startet ab Mitte Februar, so dass die Ausführung derzeit 2 Wochen vor Terminplan liegt. Die Fertigstellung ist nach 18 Monaten Bauzeit für Anfang 2020 vorgesehen.