Im Sommer 2017 starteten die Tiefbau- und Rohbauarbeiten für den schlüsselfertigen Neubau des Verwaltungsgebäudes MEDICE in Iserlohn. Nach den Entwürfen der Molestina Architekten entstand hier ein 4-geschossiger Neubau in Verlängerung des bisherigen Hauptkomplexes entlang des Kuhloweges.

Optisch prägen tiefe Balkonfronten das Verwaltungsgebäude. Von hier aus ist ein Blick auf die bewaldete Landschaft des Sauerlandes gegeben. Die Süd- und Nordseite des Gebäudes sind komplett mit Büros belegt. Dabei wurde ein sehr hoher Anteil an Glasflächen berücksichtigt. Und so befindet sich dazwischen auch kein dunkler Flur, sondern ein geräumiger , luftiger Innenbereich mit Tageslichteinfall, der als Arbeits- und Aufenthaltszone genutzt wird.